Zur Reifenmesse stellt Kaguma neues „Einlagerungs-Tool“ vor

, ,

Im Rahmen der diesjährigen Opens external link in new window„Reifen“ will die Kaguma GmbH & Co. KG (Hallbergmoos) ein neues „Einlagerungs-Tool“ für ihre gleichnamige B2B-Onlineplattform vorstellen. Es sei unter der Prämisse entwickelt worden, die Marke Kaguma langfristig und nachhaltig von seinen direkten Wettbewerben abzuheben, heißt es vonseiten des Unternehmens. Dieses „Service-Tool als Erfolgs- und Kundenbindungsinstrument losgelöst vom täglichen Preiskampf“ soll dank des dahinter stehenden strategischen und innovativen Konzeptes einen Wettbewerbsvorteil generieren. Das „Einlagerungs-Tool“ ermöglicht Kaguma-Kunden demnach, Endkunden ohne Zusatzkosten für Software oder Programmierung einen professionellen Service anzubieten. „Die Positionierung als Reifen- und Serviceplattform beinhaltet auch das Wort Service mit Leben zu erfüllen und Serviceprozesse für den Kunden zu etablieren und nach seinen Bedürfnissen anzupassen“, erklärt Kaguma-Geschäftsführer Marco Schulz.

„Unsere vier Service-Tools – Opens external link in new window‚Quickstarter’, Opens external link in new window‚Angebots-Tool’, Opens external link in new window‚Verkaufsraum’ und das ‚Einlagerungs-Tool’ – sind ein wesentlicher Bestandteil der Opens external link in new windowKaguma-Servicephilosophie und werden entsprechend unseren Kundenbedürfnissen optimiert und stetig weiterentwickelt“, ergänzt er. Aber die Hallbergmooser haben rund um ihre Präsenz bei der Reifenmesse zudem noch Weiteres in Planung, so zum Beispiel diverse Aktionen und Gewinnspiele wie ein durch Markus Kästle von Antenne Bayern moderiertes Reifenquiz, bei dem es in vier Kategorien möglichst viele Punkte zu sammeln bzw. zu erraten gilt und für den jeweiligen Tagessieg ein Einkaufsgutschein als Siegprämie ausgelobt ist, oder eine auf neun großen Bildschirmen ablaufende Simulation in Sachen Elfmeterschießen. „Auch an uns ist die bevorstehende Fußballeuropameisterschaft nicht spurlos vorbeigegangen. Unser Simulator wird hier für Spaß und Abwechslung sorgen. Übrigens bekommt jeder Kunde, der sich bei uns im System anmeldet (natürlich passend zur EM) eine kleine Überraschung“, freut sich Schulz auf die erste Messebeteilung bei der „Reifen“. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.