Podium beim „German-Cross-County“-Auftakt komplett in Metzeler-Hand

,

Beim ersten Lauf der “German-Cross-Country-Meisterschaft” Mitte April in Triptis konnte sich mit Josef Kulhavy ein Fahrer bei den “Professionals” – höchste Klasse des Wettbewerbs – den Sieg sichern, der auf Metzelers “6 Days Extreme” an den Start geht. Mehr noch: Auch die weiteren Podiumsplätze in diesem Klassement gingen an Piloten, die denselben Reifen an ihrer Maschine montiert haben. Der nächste Lauf der “German-Cross-Country” findet am 5./6. Mai in Walldorf statt – alle weiteren Termine finden sich unter der Adresse www.xcc-racing.com/htdocs/de/ im Internet. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.