Weitere Auszeichnung für Bridgestones CAIS

Freitag, 20. April 2012 | 0 Kommentare
 

Zum bereits zweiten Mal innerhalb von nur zwei Monaten ist Bridgestones CAIS-Technologie – das Kürzel steht für “Contact Area Information Sensing” – ausgezeichnet worden. Nachdem sie schon im Februar dieses Jahres den von der Zeitschrift Tire Technology International vergebenen “Tire Technology of the Year Award” gewinnen konnte, hat das spanische Wirtschafts- und Finanzmagazin Actualidad Económica das CAIS-Sicherheitssystem nun zu den “100 Besten Ideen des Jahres” in der Kategorie Automobil gekürt. “Das ist ein wichtiger Preis für die innovative CAIS-Technologie von Bridgestone; denn Actualidad Económica genießt in Spanien ein hohes Maß an Glaubwürdigkeit”, so Juan Jose Lillo, Managing Director von Bridgestone Spanien.

Das Magazin verleiht die Preise im Rahmen eines Programms, das die innovativsten und nützlichsten Produkte und Dienstleistungen in verschiedenen Segmenten auszeichnet. Dass die Wahl der Fachjury auf CAIS gefallen ist, wird damit begründet, dass die Technologie einen “enormen Beitrag zur Sicherheit auf der Straße” leiste. Das CAIS-System liefert dem Fahrer mithilfe eines Sensors in der Reifenlauffläche in Echtzeit Informationen über die Fahrbahnoberfläche.

Es soll in der Lage sein, Vibrationsdaten zu erfassen und basierend auf einer entsprechenden Analyse den Zustand der Fahrbahnoberfläche in sieben Kategorien zu unterteilen, die vom Nässegrad bis hin zur Art der winterlichen Bedingungen reichen. Diese Informationen werden dann über ein Borddisplay direkt an den Fahrer weitergeleitet. cm .

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *