Heuver mit zusätzlichen Länderdomains und neuem Webshop

Mit der Aufteilung seiner Webseite auf mehrere exklusive Länderdomains und einem überarbeiteten Webshop will Heuver Reifengroßhandel (Hardenberg/Niederlande) sein digitales Angebot ausbauen. Unter der Adresse heuver.com gab sich die Webseite bereits international. Jetzt hat sich Heuver eigene Länderdomains für Deutschland, Frankreich und die Niederlande gesichert.

Das bedeutet eine wesentlich bessere Findbarkeit, Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit der Seiten. Außerdem zeigt sich der Webshop in neuem, benutzerfreundlichem Gewand: Neu sind u. a. personalisierte Angebote und die Tyredeals auf der Startseite.

„Unsere Kunden profitieren sofort von den individuellen Länderseiten und allen anderen Anpassungen, die die Anwendung vereinfachen“, erläutert Geschäftsführer Bertus Heuver. „Hinzu kommt, dass auf der Startseite die so genannten „Tyredeals“ angezeigt werden. Tyredeals sind Sonderangebote, mit denen wir unseren Kunden ab einer bestimmten Bestellmenge zusätzliche Preisvorteile bieten.“

In den vergangenen Jahren zählte die Webseite von Heuver immer mehr Besucher. Auch die Zahl der Bestellungen über den Webshop ist konstant gestiegen, lässt der Reifenimporteur und -großhändler wissen. Bertus Heuver: „Die derzeitige Webseite heuver.com wird – bei gleichen Inhalten und Funktionen – so aufgeteilt, dass die Besucher aus diesen Ländern direkt auf die Seiten heuver.nl, heuver.de oder heuver.fr geleitet werden, wo sie die gewünschten Informationen finden.“

Personalisierter Webshop

Und weiter: „Wir spielen in der ersten Liga unserer Branche und wollen an der Spitze mitmischen. Deshalb wollen wir uns – zum Wohle unserer Kunden – auch immer weiter verbessern. Jetzt, da die neuen Webseiten online sind, wird auch unser Webshop grundlegend verbessert. Der Shop ist benutzerfreundlicher geworden. Es ist jetzt noch einfacher, die gesuchten Reifen zu finden. Angebote werden anhand des bisherigen Bestellverhaltens und des Kundenprofils der Besucher personalisiert. So können wir unsere Kunden gezielt auf Angebote hinweisen, die für sie interessant sind. Auf diese Weise können unsere Kunden noch günstiger bestellen und ihre Kosten optimieren. Selbstverständlich lassen wir all unsere Kunden an der Einführung all dieser Neuerungen teilhaben, indem wir ihnen die Möglichkeit bieten, Extrapunkte für den Bonusshop zu sammeln – der übrigens ein großer Erfolg ist.“ dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.