Easy Auto Service erweitert Angebot

Die Easy Auto Service System GmbH (Köln) hat die vergangenen zwölf Monate zur Kundengewinnung und Weiterentwicklung ihres Portfolios genutzt. Gut ein Jahr nach dem Markteintritt wird das Angebot aufgrund der positiven Erfahrungen und Reaktionen nun deutlich ausgebaut: Neben den Inspektionen können jetzt auch verschiedene Standardreparaturen über das Onlineportal gebucht werden. Zu den Nutznießern gehören nicht nur die Kunden, sondern auch die Werkstätten, die an dem System partizipieren.

Wer bisher über www.easyautoservice.de oder telefonisch Termine für Inspektionen gebucht hatte, kann auf dem gleichen Weg nun auch verschiedene Standardreparaturen ordern. Das System dahinter bleibt identisch. Damit der Tagesablauf der Kunden reibungslos ablaufen kann, holt der von Easy Auto Service mit der Durchführung beauftragte Werkstattbetreiber das Fahrzeug am vereinbarten Datum und Ort ab, erstellt mit dem Kunden ein Übergabeprotokoll, bringt das Auto in seine Werkstatt und kümmert sich dort um die Inspektion.

Nach der Inspektion wird das Fahrzeug – gewaschen und mit gesaugtem Fahrgastraum – wieder zurück gebracht. Nun gehören zusätzlich Klimaservice, Ölservice, TÜV und Bremsenservice zum Programm. „Für unsere Bestandskunden führen wir sämtliche Reparaturen durch. So erreichen wir wesentlich mehr Kunden und Kundengruppen. Mehr Aufträge bedeuten auch mehr Auslastung für unsere Partnerwerkstätten“, betont Generalmanager André Grosjean.

Bei den neu angebotenen Leistungen gilt das gleiche Prinzip wie bei einer Inspektion: kostenloser Hol- und Lieferservice, eine Autowäsche mit Saugen, Übergabeprotokoll sowie die europaweit gültige Mobilitätsgarantie, die zwölf Monate gilt. Genau wie im Rahmen einer Inspektion wählt Easy Auto Service für die anstehenden Service- und Reparaturarbeiten die notwendigen Teile aus, die der Werkstatt – inklusive Informationen – rechtzeitig zum Reparaturtermin zugehen. Alternativ kann die Werkstatt die Teile über ihren Hauslieferanten beziehen. Ergeben sich bei der Sichtprüfung weitere Arbeiten, werden diese nach Rücksprache mit dem Kunden durch die Easy-Auto-Service-Zentrale in Auftrag gegeben. So wird der Zeitaufwand für die Kunden weiterhin so gering wie möglich gehalten. Und auch bei den Kosten gibt es keine bösen Überraschungen: Vor jeder Serviceleistung erhält jeder Kunde ein individuell für sein Fahrzeug kalkuliertes Festpreisangebot.

Der Akquise- und Werbeaufwand entfällt, trotzdem wird ein höherer Nutzen und Ertrag aufgrund der zusätzlichen Werkstattauslastung erzielt. Zudem entfällt durch die automatische Teilelieferung jeder logistische Aufwand. Ein Stundenverrechnungssatz, der sich am Verrechnungssatz der Werkstatt orientiert, eine schnelle Zahlung nach Ablieferung des Fahrzeugs, innerhalb von sieben Tagen, sowie der klar definierte Auftragsumfang inklusive Lohn und Teile werden in einer Presseinformation als weitere Vorteile genannt, die das Arbeiten für die Partner von Easy Auto Service gut planbar machen. Die Werkstätten behalten darüber hinaus ihre Selbstständigkeit und können auch jederzeit Aufträge ablehnen, wenn keine Kapazitäten vorhanden sind und das ohne Nachteile für den Partner.

Die Easy Auto Service GmbH denkt im Übrigen über die gerade eingeführten Produktentfaltungen hinaus: „Vor zirka einem Jahr sind wir mit der neuen Website und den Inspektionen gestartet. Knapp ein Jahr später sind nun die Erweiterungen erfolgt“, so Grosjean, der einen kleinen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung gibt. „Es geht dieses Jahr noch spannend weiter: Glasservice wird sehr bald folgen.“ dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.