Feuer bei Zulieferer der Reifenindustrie

In einer Produktionsstätte des koreanischen Konzerns Hyosung in Colmar-Berg (Luxemburg) ist es in der letzten Woche zu einem Feuer gekommen, die Schäden seien jedoch gering, berichten Medien des Großherzogtums. In dieser neben der Teststrecke des Goodyear Technical Center gelegenen Fabrik werden synthetische Fasern zur Reifenverstärkung hergestellt. Das Werk wurde 1969 in Betrieb genommen und im Jahre 2007 von Goodyear an Hyosung verkauft. Es beliefert hauptsächlich Goodyear Dunlop in Europa im Rahmen eines beim damaligen Verkauf geschlossenen langfristigen Abkommens. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.