S&P stuft Michelin mit besseren Langfristrating ein

Standard & Poor’s hat das langfristige Kreditrating für den Reifenhersteller Michelin auf “BBB+” heraufgesetzt. Gleichzeitig bestätigte die Ratingagentur das Kurzfristrating mit “A-2” und beschrieb die weiteren Aussichten als “stabil”. In dieser Bewertung komme “die deutliche Verbesserung in Michelin operativer Performance” während der vergangenen zwei Jahre zum Ausdruck, heißt es dazu in einer Mitteilung. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.