Heuver Banden zeigt Leistungsportfolio auf „Intermat“ in Paris

Mittwoch, 28. März 2012 | 0 Kommentare
 

Heuver Banden will auf der diesjährigen “Intermat” erstmals ausstellen. Der Reifenspezialist für Baufahrzeuge will dabei in Paris vom 16. bis 21.

April gleich sein gesamtes Markenangebot präsentieren und erklärte diese Entscheidung mit dem erwarteten Aufwärtstrend im internationalen Bausektor, wie es dazu in einer Mitteilung heißt. Geschäftsführer Bertus Heuver erläutert, wie man sich künftig in diesem Segment noch nachdrücklicher positionieren will. “Wir sind im Markt für Reifen für Erdbewegungsmaschinen sehr gut verankert.

Dabei achten wir immer ganz stark auf die Beziehung zu unseren Abnehmern, den Reifenhändlern. Diese erleben uns als zuverlässigen Partner, der die Sicherheit bietet, dass er die Lieferkette einhält und nicht an Endabnehmer liefert. In vielen Ländern haben wir potente, strategische Partner.

In Frankreich suchen wir noch einige Partner. Es werden jetzt Sondierungsgespräche geführt, um ein flächendeckendes Netz aufzubauen.”  .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *