Zum Herbst kommt der neue „ContiWinterContact TS 850“

Zum Herbst schickt Continental in Form des “WinterContact TS 850” einen neuen Winterreifen an den Start, der mit einer Vielzahl neuartiger technischer Eigenschaften aufwarten können soll. Als Beispiel wird in diesem Zusammenhang auf sein Profilkonzept verwiesen, mit dem der Hersteller einen besonders guten Schneegriff verbindet: Das laufrichtungsgebundene Profil des neuen Reifens wurde demnach so konzipiert, dass ein Maximum an Blockkanten für die Verzahnung mit Schnee und Eis zur Verfügung steht. “Mit dem neuen Profildesign ist der Reifen so ausgelegt, dass der für das sichere Fahren unter typisch winterlichen Bedingungen nötige Grip praktisch über die gesamte Lebensdauer des Reifens hin zur Verfügung steht”, verspricht Conti. Doch auch auf trockenen oder nassen Straßen biete der “WinterContact TS 850” ein hohes Maß an Sicherheit. Sowohl die Handling- wie auch die Bremseigenschaften hätten gegenüber dem Opens external link in new windowVorgängermodell weiter angehoben werden können, sagt der Reifenhersteller. Zusätzlich sei die Reifenkonstruktion so weiterentwickelt worden, dass der Rollwiderstand des Reifen weiter abgesenkt werden konnte. Gedacht ist der neue Winterreifen für Fahrzeuge der Kompakt- und Mittelklasse – zum Produktionsstart sollen 27 Reifengrößen mit Freigaben zwischen 190 und 240 km/h zur Verfügung stehen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.