Erwischt: Mercedes CLS Shooting Brake in „freier Wildbahn“

In der Nähe von Stuttgart ist der NEUE REIFENZEITUNG kürzlich ein Mercedes-Benz-Erlkönig vor die Linse gefahren: Ein nur noch leicht im Heckbereich getarnter CLS Shooting Brake wurde samt nachfolgendem Begleitfahrzeug bei Versuchsfahrten auf der Autobahn 8 in “freier Wildbahn” erwischt. Erwartet wird, dass das wohl noch in diesem Jahr auf den Markt kommende Kombicoupé auf Basis des CLS als eines der Highlights am Mercedes-Messestand beim Genfer Automobilsalon zu sehen sein wird. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.