Mehr Reifenruß aus kanadischer Columbian-Fabrik

Columbian Chemicals, ein Unternehmen der indischen Unternehmensgruppe Aditya Birla, investiert in das kanadische Werk für Reifenruß Hamilton (Ontario). Begründet wird die Maßnahme mit zu erwartender höherer Nachfrage, weil größere Reifenhersteller für Nordamerika Expansionsprogramme angekündigt hätten. In einer ersten Ausbauphase soll allerdings nicht nur die Kapazität um 45.000 Jahrestonnen gesteigert werden, die Investitionen sollen auch der Effizienz dienen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.