Starkes Umsatzplus bei Scholz Regalsysteme

Donnerstag, 16. Februar 2012 | 0 Kommentare
 

Nach eigenen Angaben konnte die Scholz Regalsysteme GmbH im vergangenen Jahr ihren Umsatz um 43 Prozent gegenüber 2010 steigern. Absolute Zahlen nennt das in Hofheim und Lagerlösungen spezialisierte Unternehmen freilich nicht. Als Gründe für das starke Umsatzwachstum führt Inhaber und Geschäftsführer Gottfried Scholz aber neue Produktangebote, verstärkte Auslandsaktivitäten und der Ausbau weiterer Vertriebswege an.

“Wir freuen uns über diesen Riesenerfolg und die außerordentlich positive Resonanz der Kunden auf unsere neuen Produkte” sagt er. “Vor allem die ‚Rad-Mark-Cover’-Halle, die wir Ende 2010 eingeführt haben, ist zurzeit unser großer Renner”, fügt Scholz hinzu. Klar, dass man die Erfolge in diesem Jahr fortschreiben will.

Vor diesem Hintergrund hat man auch die eigene Mannschaft personell verstärkt: 13 neue Mitarbeiter sollen nun zusätzlich die Kunden betreuen, Regal- und Lagerlösungen planen und für einen problemlosen Aufbau der Anlagen vor Ort sorgen. “Mit der verstärkten Mannschaft sind wir gut gerüstet für weiteres Wachstum auch 2012”, ist Gottfried Scholz überzeugt. cm .

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *