Toyo baut Online-Angebot für Händler aus

Der japanische Reifenhersteller Toyo Tires verstärkt seinen Online-Service für den Reifenfachhandel. Bereits im Mai 2011 wurden sämtliche Internetseiten des Konzerns weltweit im selben Erscheinungsbild mit deutlich übersichtlicheren Funktionen und verbesserter Benutzerführung relauncht. In Folge des Ausbaus der Online-Präsens bietet das Unternehmen ab sofort seinen Händlern zwei neue E-Commerce-Portale an: einen Reifen-Online-Shop unter www.dealernet.toyotires.eu und einen Merchandising-Shop unter www.toyo.shopburg.de.

Um seinen Reifenfachhändlern einen noch besseren Service bieten zu können, verbindet Toyo Tires die Vorzüge des klassischen Reifengeschäfts mit den Vorteilen des Internets. Im Vordergrund der neuen Online-Reifenshops sollen schneller Service, Flexibilität und hohe Kundenfreundlichkeit stehen. Hierzu gehört ein übersichtliches Bestellsystem mit automatischer Zahlungsabwicklung und erhöhten Sicherheitsstandards.

Es ist vorgesehen, dass gesamte Portfolio von Pkw-, Transporter- bis hin zu Lkw-Reifen anzubieten. „Wir sind begeistert von diesem neuen Store, weil er ab sofort den Reifenfachhändlern einen noch bequemeren Einkauf bietet, zudem kann der Händler die Verfügbarkeit der Pneus unmittelbar prüfen“, sagt Aron Krumm, Assistent Manager Marketing Europe.

Der neue Merchandising-Store bietet dem Handel außerdem vielfältige Produkte der Marke Toyo an, die den Abverkauf sicherstellen sollen. Bequem per Mausklick können Reifenhändler zahlreiche Werbeartikel für den Point of Sale bestellen. Darunter fallen beispielsweise neuartige Reifendisplays mit Videoscreen, aber auch Lifestyle-Artikel wie Fanbekleidung. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.