Brasiliens Iochpe-Maxion schließt Übernahme von Hayes Lemmerz ab

Freitag, 3. Februar 2012 | 0 Kommentare
 
Fred Bentley wurde zum CEO von Maxion Wheels ernannt (Archivaufnahme)
Fred Bentley wurde zum CEO von Maxion Wheels ernannt (Archivaufnahme)

Die Iochpe-Maxion S.A. (São Paulo/Brasilien) hat über ihre Tochtergesellschaft Iochpe Holdings, LLC die Abwicklung der (hundertprozentigen) Übernahme von Lemmerz International, Inc.

(Northville/Michigan, USA) abgeschlossen. Damit fusionieren die Felgenherstellungssparten von Iochpe-Maxion (Nfz- und Pkw-Stahlräder) und Hayes Lemmerz (Nfz- und Pkw-Stahl- sowie Pkw-Aluminiumräder) zur Maxion Wheels, einen weltweiten Lieferanten von Felgen mit Fertigungsstandorten in zwölf Ländern und Niederlassungen an wichtigen internationalen Standorten der Automobilindustrie. Damit sind die in der Geschichte der Fahrzeugräder so traditionsreichen Namen Hayes und Lemmerz jedenfalls mit der neuen Firmenbezeichnung getilgt.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *