China-Joint-Venture von Toyo zu Fahrzeugsitzen

Ein für den März angekündigtes neues Joint Venture zwischen der Toyo Tire & Rubber Co. (60%) und der Guangdong TGPM Automotive (40%) soll Materialien aus Urethan herstellen und vermarkten, das in Fahrzeugsitzen (genannt werden Pkw und Motorrädern) Verwendung finden soll. Die in Fushan City (Provinz Guanddong/China) angesiedelte Toyo TGPM Automotive Parts Foshan Co., Ltd. folgt dem Wunsch von Fahrzeugherstellern nach Gewichtsersparnissen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.