Toyo ruft 69.000 Reifen in den USA zurück – Produktionsprobleme

In den USA ruft Toyo jetzt freiwillig knapp 69.000 Pkw-Reifen vom Typ “Extensa A/S” zurück. Wie der Reifenhersteller mitteilt, habe es bei den Reifen möglicherweise ein “Produktionsproblem” gegeben, das zu Brüchen in der Wulst führen könnte, die letzten Endes den Reifen zerstören würden. Es handele sich dabei um Reifen aus der Toyo-Fabrik in White (Georgia/USA); sie seien in 2009 und 2010 dort gefertigt worden. ab
 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.