Wünsch Dir was, Quick macht das

Quick Reifendiscount ist nicht nur im realen Leben auf Expansionskurs, auch in der virtuellen Welt wächst die sogenannte Community. So freuen sich alle Beteiligten, dass der Facebook-Account mittlerweile über 2.000 Fans zählt. Die rege Beteiligung der Fans zeigt, dass diese Form der Kommunikation zwischen dem Unternehmen und seinen Anhängern gut ankommt.

„Wir freuen uns, dass unsere Fans – im realen und auch im virtuellen Leben – so fleißig mit uns kommunizieren. Dies bestätigt uns, dass unser Quick-Konzept bei den Verbrauchern gut ankommt“, berichtet Peter Wegener, Leiter Quick Reifendiscount. Zum Jahresbeginn hat man sich nun etwas ganz Besonderes ausgedacht: Ab heute kann man über den Quick-Facebook-Account Wünsche im Wert von bis zu hundert Euro äußern. In der Quick-Zentrale werden diese Wünsche gesammelt, und ab dem 6. Februar wird dann drei Wochen lang jeden Tag ein Wunsch gezogen und selbstverständlich erfüllt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.