Einbrecher stehlen Nfz-Reifen für 10.000 Euro in Rüthen

Montag, 23. Januar 2012 | 0 Kommentare
 

Unbekannte haben in der Nacht zum vergangenen Freitag aus einer Kfz-Werkstatt in Rüthen (Nordrhein-Westfalen) Reifen im Wert von rund 10.000 Euro gestohlen. Der oder die Täter hebelten an dem Gebäude ein Toilettenfenster auf und stiegen ein.

Der Wachhund wurde in einen Nebenraum der Werkstatt gelockt und dort eingesperrt. Anschließend wurden etwa 70 Reifen für Transporter und Lastwagen entwendet. Dazu müssen die Einbrecher mit einem Lkw unterwegs gewesen sein, schreibt die Polizei.

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *