Bewerbungen für den „Reifen Innovation Award“ noch bis Ende März

, ,

Sie ist seit jeher das Schaufenster für Innovationen: die internationale Fachmesse “Reifen”. Vom 5. bis 8. Juni werden in der Messe Essen erneut zahlreiche Neuheiten rund um Reifen, Räder und Fahrwerkstechnik zu sehen sein. Besonders zukunftsweisende Produkte und Dienstleistungen zeichnen die Messe Essen und der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) mit dem “Reifen Innovation Award” aus. Noch bis zum 31. März können sich ausstellende Unternehmen mit ihren Neuheiten in den Kategorien “Technik und Produkte”, “Dienstleistungs-/Servicekonzepte, Prozessoptimierung” sowie “Umwelt- und Ressourcenschonung” bewerben. Eine herstellerunabhängige Fachjury prüft die Einreichungen nach den Kriterien Umweltverträglichkeit, Nachhaltigkeit, Ressourcenersparnis, Innovationsgehalt, Wirtschaftlichkeit, Anwendernutzen, Sicherheit, Potenzial für Kundengewinnung und -bindung sowie Optimierungspotenzial für die Wertschöpfungskette. Die Preisverleihung findet im Rahmen der feierlichen Eröffnung am Vorabend der Messe, dem 4. Juni, statt. Während der Reifen werden die Innovationen auf einem eigenen Stand in der “Galeria” der Messehallen den Fachbesuchern vorgestellt. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.