Audi A1: Von 15 Zoll aus Stahl bis 18 Zoll aus Alu

Freitag, 13. Januar 2012 | 0 Kommentare
 
Bei einem “Sportback” wird es kaum ein Käufer bei 15 Zoll bewenden lassen
Bei einem “Sportback” wird es kaum ein Käufer bei 15 Zoll bewenden lassen

Dieser Tage geht mit dem Audi A1 Sportback ein neues Mitglied der A1-Familie an den Start. Bei der Ausstattungslinie “Attraction” besitzen die Stahlräder 15 Zoll Durchmesser, der Audi A1 Sportback Ambition rollt auf 16-Zöllern aus Leichtmetall, während der 185 PS starke 1.4 TFSI serienmäßig mit 17-Zoll-Rädern kommt.

Auf Wunsch montiert Audi bei allen Modellen Gussräder in 17 Zoll mit Reifen im Format 215/40, dabei steht das neue 7-Speichen-Design exklusiv für den Fünftürer bereit. Für einen noch sportlicheren Ausdruck sorgen die optionalen 18-Zoll-Leichtmetallräder der quattro GmbH. dv .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *