ams: Große Preisspreizung beim Räderwechsel in Autohäusern

Autofahrer können nicht davon ausgehen, dass Leistungen wie Inspektion, Hauptuntersuchung oder Reifenwechsel selbst bei Filialbetrieben eines Autohauses das Gleiche kosten. In einer Stichprobe von auto motor und sport am Beispiel eines fünf Jahres alten Audi A6 mit 124.000 Kilometern auf dem Tacho summierten sich die Preisunterschiede bei gleicher Leistung teilweise deutlich. Beim Räderwechsel und Auswuchten verlangte die teuerste Werkstatt 80, die günstigste 25 Euro. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.