Michelin geht 2012 bei IDM Superbike an den Start

Mittwoch, 11. Januar 2012 | 0 Kommentare
 

Neben den Herstellern Dunlop und Pirelli will in diesem Jahr auch Michelin in der Serie “IDM Superbike” an den Start gehen. Aufbauend auf das Engagement in den nationalen Meisterschaften in Frankreich, Spanien und Italien bereitet sich der französischen Reifenhersteller auf eine Teilnahme an der “Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft” in 2012 vor, heißt es dazu in Medienberichten. Michelin sei entschlossen, mit dem ersten offiziellen Auftreten in der IDM Superbike den “Wettbewerb im Kampf um den besten Reifen” aufzunehmen, heißt es dort weiter.

“In Deutschland Rennsport zu betreiben, ist ein logischer Schritt”, erklärt Philippe Mussati, Manager der Michelin-Rennsport-Aktivitäten. “Dort können wir uns mit unseren Konkurrenten direkt messen. Um die Unbekannten gering zu halten, werden wir unsere Zusammenarbeit mit BMW Motorrad fortführen.

Wir kennen beides. Die Motorräder und die entsprechenden Fahrer. Ein Großteil von dem, was auf uns zukommt, wird jedoch neu sein.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *