Fiat ruft rund 1.000 Lancia Ypsilon zurück

Fiat in Deutschland hat zum Ende des abgelaufenen Jahres eine Rückrufaktion für 1.054 Lancia Ypsilon des Modelljahres 2011 wegen eines möglichen Ausfalls der ABS-Anlage durch Beschädigung des ABS-Kabels gestartet. “Ursache für diesen Rückruf ist eine möglicherweise nicht konforme Verlegung des ABS-Kabels. Das ABS-Kabel könnte an der Batteriehalterung reiben”, heißt es. Ein Ausfall der ABS-Anlage werde dem Fahrer durch eine Kontrolllampe signalisiert, betonte er. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.