Pirelli & C. Ambiente sowie Eco Technology jetzt hundertprozentige Konzerntöchter

Donnerstag, 5. Januar 2012 | 0 Kommentare
 

Der Pirelli-Konzern hat der Camfin-Gruppe deren 49-%-Anteile an der Pirelli & C. Ambiente SpA und an der Pirelli & C. Eco Technology SpA abgekauft und ist jetzt deren alleiniger Gesellschafter.

Camfin wird mehrheitlich durch Pirelli-Chef Marco Tronchetti Provera kontrolliert und hatte sich im Juni 2009 im Rahmen eines Abkommens zur Kapitalerhöhung verpflichten müssen, diese Beteiligung zu veräußern. Pirelli Ambiente ist eine kleinere Konzernsparte, die sich mit Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen beschäftigt. Pirelli Eco stellt unter anderem Dieselpartikelfiltersysteme für Nutzfahrzeuge her.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *