Forschungsprojekt zum Zusammenspiel von Polymeren und Verstärkungsmaterialien

Die Universitäten von Amsterdam, Eindhoven und Glasgow haben gemeinsam mit der FOM (Foundation for Fundamental Research on Matter) und dem Dutch Polymer Institute sowie aus der freien Wirtschaft SKF und Michelin ein Joint Venture gestartet, das das bislang noch nicht umfassend erforschte Zusammenspiel von Polymeren und Verstärkungsmaterialien untersucht. Bezogen auf Reifen geht es dabei vor allem um das System Ruß-Polymere, das immer stärker durch das System Silica-Polymere abgelöst wird. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.