Projekt zum Reifenrecycling in China

Das Reifenrecycling ist in China erst ganz am Anfang: Jetzt haben die Blue Diamond Technologies (Winnipeg/Manitoba) und die chinesische Insigma Technologies ein Joint Venture geschlossen, das von der chinesischen Regierung bezuschusst wird und bis zu 100 Millionen US-Dollar stark werden könnte. Im Rahmen dieses Joint Ventures, das von Blue Diamond patentierte Verfahren nutzt, sollen 13 Produktionsstätten in verschiedenen Industrieregionen Chinas errichtet werden, in denen Altreifen, von denen aktuell etwa 300 Millionen jährlich im Lande anfallen in ihre Bestandteile zerlegt und wiederverwendet werden sollen. Die erste Anlage soll demnach in Hangzhou (Hauptstadt der Provinz Zhejiang) gebaut werden und im vierten Qwuartal 2012 in Betrieb gehen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.