Olympiasieger Matthias Steiner fährt 2013 mit zur Fulda Challenge

Donnerstag, 15. Dezember 2011 | 0 Kommentare
 
Olympiasieger Matthias Steiner kann sich über einen Gutschein über die Teilnahme an der kommenden Fulda Challenge freuen - Frank Hohmann (rechts), Direktor Marketing und Strategieentwicklung von Goodyear Dunlop Tires Germany, übergab diesen
Olympiasieger Matthias Steiner kann sich über einen Gutschein über die Teilnahme an der kommenden Fulda Challenge freuen - Frank Hohmann (rechts), Direktor Marketing und Strategieentwicklung von Goodyear Dunlop Tires Germany, übergab diesen

Das Charity-Hundeschlittenrennen “Tirol Cross Mountain” von Schauspieler Till Demtrøder in Kühtai/Tirol war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Prominente Gäste wie Anja Kling, Stefan Luca, Eva Habermann, Bernhard Bettermann, Sophia Thomalla, Götz Otto, Nina Eichinger, Caroline Beil, Yasmina Filali & Thomas Helmer, Sanna Englund, Gedeon Burkhard, Jenny Elvers-Elbertzhagen, Tina Ruland sowie Lisa Seitz & Max Tidof versuchten sich vor atemberaubender Kulisse als Musher. Der Erlös der Veranstaltung kam dabei der Aktion “Ein Herz für Kinder” zu Gute.

Die Reifenmarke Fulda unterstützte den Organisator Till Demtrøder bei der logistischen Planung des Events und stiftete zudem den Hauptpreis: Eine Reise zur Fulda Challenge, dem legendären Extremsport-Event im Norden Kanadas. Das Losglück fiel dabei auf einen weiteren Promi-Starter: Matthias Steiner, der amtierende Olympiasieger im Gewichtheben erhielt den Gutschein für die Teilnahme an dem spektakulären Wintersportevent aus den Händen von Frank Hohmann, Direktor Marketing und Strategieentwicklung von Goodyear Dunlop Tires Germany. Der arktische Zehnkampf, den die Reifenmarke Fulda 2012 bereits zum zwölften Mal veranstaltet, findet im nächsten Jahr vom 12.

bis zum 19. Januar 2012 in Nordkanada und Alaska statt. ab .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *