Hankook zieht Messefazit: Gelungener Auftritt und spektakuläre Aktionen

Freitag, 9. Dezember 2011 | 0 Kommentare
 
Autogrammstunde mit den  VB-Spielern Neven Subotic, Mohamed Zidan und Patrick Owomoyela  auf dem Hankook-Messestand
Autogrammstunde mit den VB-Spielern Neven Subotic, Mohamed Zidan und Patrick Owomoyela auf dem Hankook-Messestand

Reifenhersteller Hankook zieht eine rundum positive Bilanz seines diesjährigen Engagements auf der Essen Motor Show. Von den insgesamt 337.600 Besuchern drängten sich zahlreiche auf dem Hankook-Messestand, “der seinen Fans neben zukunftsweisenden Reifenlösungen auch ein überaus spannendes Messeprogramm bot; ein Show-Highlight voller prominenter Gesichter jagte das nächste”, heißt es dazu in einer Mitteilung.

Die Spieler Neven Subotic, Mohamed Zidan und Patrick Owomoyela des amtierenden Deutschen Fußballmeisters BVB sorgten für tumultartige Szenen auf dem Hankook-Messestand. Neben Autogrammkarten verteilten die Profi-Fußballer auch handsignierte Fußbälle im Hankook-Design an die Fans. Motorsportbegeisterte konnten die Top-Piloten der wohl populärsten internationalen Tourenwagenserie DTM live auf dem Stand begrüßen: DTM-Champion 2011 Martin Tomczyk sowie Ralf Schumacher, Timo Scheider, Christian Vietoris und andere gaben sich auf dem Hankook-Messestand die Ehre.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *