Michelin-Chef: Lkw-Reifenmarkt in Europa das Sorgenkind

Donnerstag, 24. November 2011 | 0 Kommentare
 

Insgesamt bleibt der Reifenmarkt “gesund”, prognostiziert Michelins Managing General Partner Michel Rollier. Es gebe indes eine Ausnahme und das sei der europäische Lkw-Reifenmarkt. Bei Michelin stehen Nutzfahrzeugreifen für rund ein Drittel der Jahresumsätze (2010), bei Continental sind die nur rund 20 Prozent vom Reifenumsatz.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *