Für Januar Start von neuem RVO-Händlerkonzept angekündigt

Freitag, 18. November 2011 | 0 Kommentare
 

Schon im Rahmen der Internationalen Automobilausstellung (IAA) im September in Frankfurt am Main und bei der “Car Style” in Bremen hatte die Tyre24 GmbH (Kaiserslautern) Besuchern der Messe einen Ausblick auf die überarbeitete B2C-Reifenhandelsplattform unter www.reifen-vor-ort.de (RVO) gewährt.

Doch so wie es aussieht, wird bald Schluss sein mit dem Betastatus, denn das Unternehmen hat angekündigt, das neue Händlerkonzept hinter dem auch als “Reifenhändlerpreissuchmaschine” bezeichneten Onlineangebot im Januar 2012 einführen zu wollen. Deswegen wollen die Kaiserslauterner nun als Nächstes ihre Präsenz bei der Essen Motor Show dazu nutzen, um erste Details dazu in persönlichen Gesprächen zu vermitteln. Wie es weiter heißt, soll das neue Konzept die Bezeichnung “vor Ort” wieder mehr in den Mittelpunkt rücken.

“Die letzten Messeauftritte und Umfragen zeigten deutlich, dass sich die Konsumenten eine noch genauere Anzeige der Reifenhändler in ihrer Umgebung wünschen. Durch das neue Konzept mit einer revolutionierten Profilistung wird sich sowohl für die Händler als auch für die Kunden die Qualität der Plattform enorm verbessern”, ist man bei Tyre24 überzeugt. cm.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *