Erweiterungen im Heidenau-Produktprogramm

Das Reifenwerk Heidenau erweitert sein Produktprogramm. Moderne Technologie und klassisches Design soll das neu entwickelte und “K40” bezeichnete Profil vereinen, das speziell für leichte Motorräder gedacht ist. Dank einer optimierten Konstruktion bietet der Reifen Herstelleraussagen zufolge eine hohe Stabilität und Eigendämpfung, während Profilaufbau und Laufflächenmischung für gute Handlingeigenschaften zuständig sind. Für den klassischen Rennsport wird “K40” zudem in einer speziellen “Dry”-Version aufgelegt, die sich im Reifenaufbau und durch die Verwendung reiner Racing-Mischungen von der Normalausführung unterscheidet. Mit der zweiten Neuheit “P29” in der Größe 5.00-16 erweitert Heidenau sein Programm an klassischen Pkw-Reifen um eine weitere Dimension. “Der Unterbau des ‚P29’ wurde so abgestimmt, dass der Reifen eine hohe Eigendämpfung bietet und trotzdem präzises Fahrverhalten aufweist. Durch sein zeitgemäßes Aussehen macht er zudem auf jedem Oldtimer eine gute Figur”, so der Anbieter. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.