EMS-Motto von Bilstein: „The Fast and the Furious“

Mittwoch, 16. November 2011 | 0 Kommentare
 
Lina Van de Mars: Botschafterin der Bilstein-Kampagne “Tiefer geht anders!”
Lina Van de Mars: Botschafterin der Bilstein-Kampagne “Tiefer geht anders!”

Bei Bilstein (Halle 3.0, Stand 307) steht auf der diesjährigen Essen Motor Show alles im Zeichen von “The Fast and the Furious”. Ausstellungsstücke werden ein schwarzer Ford Mustang (wie aus dem vierten Teil “Fast & Furious – Neues Modell.

Originalteile.”) und die “Nürburgring Edition” des Opel Corsa OPC sein. Beim Thema Tuning darf eine nicht fehlen: Lina Van de Mars.

Sie wird den Tunern am Sonntag, dem 27.11., um 14:00 Uhr und am Samstag, dem 3.

12., um 11:00 Uhr ihre Geheimtipps verraten und gibt auch Autogramme. Auch der Clubsport kommt nicht zu kurz: Bilstein hält eine Produktpremiere bereit, die für Überraschung sorgen wird.

Motorsport-Atmosphäre bringt Walter Röhrl mit seinem Weltmeisterauto von 1982 – Opel Ascona 400 – an den Ausstellungsstand. Am Samstag, dem 26.11.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *