Pirelli testet in Abu Dhabi neuen „P Zero Yellow“

Beim Großen Preis von Abu Dhabi hat Reifenhersteller Pirelli erstmals mit einer neuen Version des weichen P-Zero-Reifens experimentiert. Der Reifen mit der gelben Seitenwand liege dabei zwischen dem aktuellen “P Zero Yellow”, mit dem Lewis Hamilton im freien Training in Abu Dhabi gleich eine Bestzeit fuhr, und dem aktuelle Supersoft-Reifen von Pirelli. Der getestete Reifen solle eine größere Resistenz gegen das sogenannte Blistering haben und somit länger halten. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.