Nexens Joint-Venture-Pläne werden von Michelin dementiert

Obwohl die Nexen Tire Corp. in Korea in einer offiziellen Mitteilung über Pläne zur Gründung eines Joint Ventures mit Michelin schreibt, dementiert der französische Reifenhersteller dies – es gebe keine entsprechenden aktuellen Pläne. Michelin und Nexens Vorgängerunternehmen Woosung Industrial Co. Ltd. hatte Ende der 1980er Jahre bei der Herstellung von Reifen kooperiert, bevor die Zusammenarbeit dann vier Jahre später wegen “grundsätzlicher Meinungsverschiedenheiten über die strategische Entwicklung” zerbrach. Es wird allgemein erwartet, dass sich Nexen – drittgrößter koreanischer Reifenhersteller nach Hankook und Kumho – in einer Mitteilung nun noch einmal erklärt. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.