API stellt in Paris neue Reifenprofilmessung vor

Mittwoch, 12. Oktober 2011 | 0 Kommentare
 

Die API-Automotive Process Institute GmbH (Leipzig) weitet ihr Diagnoseangebot aus. Das Unternehmen stellt aktuell auf der “Equip Auto 2011” in Paris etwa eine vollautomatische und berührungslose Reifenprofilmessung vor. Sie erfolgt laut Anbieter vollautomatisch und berührungslos.

Innerhalb von nur fünf Minuten erhalte der Serviceberater eine objektive Diagnose des aktuellen und des zukünftigen Zustands sämtlicher vier Reifen mit 3-D-Daten, Grafiken und Fotos als Argumentationsbasis. Der Messkopf fahre dabei selbstständig frontal auf die Höhe der Reifenlaufflächen und messe über die gesamte Breite des Reifens mit Hilfe eines Linienlasers, der eine flächige Aufnahme des Reifenprofils erstelle. Zusätzlich ermittelt der API-Direktannahmeroboter präventiv und unter Berücksichtigung der bisherigen Nutzungshistorie des Fahrzeugs präzise den Terminkorridor zum notwendigen Reifenwechsel.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *