TÜV Süd zeichnet die fünf besten ATU-Filialen aus

Im Auftrag von ATU (Weiden in der Oberpfalz) hat der TÜV Süd in den zurückliegenden zehn Monaten bundesweit rund 600 ATU-Filialen auf Werkstattleistung und Beratung geprüft. Neben der Qualität der technischen Fehlererkennung am Fahrzeug bewerteten die Experten, wie der Kundebeispielsweise bei der telefonischen Terminvereinbarung betreut wird, inwieweit er auf notwendige Zusatzarbeiten vorab aufmerksam gemacht wurde und ob die Rechnung transparent ist. Die fünf prämierten Filialen in Mosbach, Guben, Herzogenrath, Rheda-Wiedenbrück und Augsburg 3 erfüllten jeweils über 99 Prozent der Prüfkriterien in beiden Kategorien.

„Wir freuen uns, mit unseren unabhängigen Tests ATU zu unterstützen, ein hohes Qualitätsniveau in der Werkstatt und bei der Kundenbetreuung sicherzustellen“, erklärt Bernhard Kerscher, Sprecher der Geschäftsführung der TÜV Süd Auto Service GmbH. Das gesamte Testergebnis zeigt im Durchschnitt einen deutlichen Anstieg der Servicequalität im Vergleich zum Werkstatt-Test vor zwei Jahren. Manfred Ries, Vorsitzender der Geschäftsführung von ATU: „Als Nummer eins im deutschen Kfz-Service stehen wir für hohe Qualität bei technischer Leistung, Beratung und Produkten. Die neutrale Überprüfung durch TÜV Süd liefert uns wichtige Ansatzpunkte für weitere Verbesserungen. Gleichzeitig ist dieser Award eine besondere Auszeichnung für unsere Mitarbeiter und ihre Leistungen. Unser Ziel ist höchstmögliche Kundenzufriedenheit – und zwar flächendeckend.“ Um dies zu erreichen, hat ATU zahlreiche Maßnahmen ergriffen. Dazu zählt, dass Mitarbeiter regelmäßig in der internen Weiterbildungsakademie geschult werden. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.