Radtyp „Y“ wie „Yukon“ von Autec vorgestellt

Autec stellt den neuen Radtyp “Y” wie “Yukon” vor. Wie es dazu vonseiten des Herstellers heißt, verfüge das Rad über einen besonders aggressiven und dynamischen Charakter, und das dank seiner geschwungenen Speichenführung und der ausgeprägten, dominanten Konturen im Mittenbereich. Die neuartige Lackierung in Titansilber unterstreiche die Sportlichkeit des Rades, heißt es dazu weiter in einer Mitteilung. Das Rad “Y” ist mit ABE in 6,5×15 für zahlreiche Kleinwagen mit Fünf-Loch-Anbindung erhältlich. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.