Hangzhou ZhongCe wächst und wächst und wächst – mit Bedacht

Donnerstag, 15. September 2011 | 0 Kommentare
 
Vertreter von Hangzhou ZhongCe gaben einen Einblick in den Produktionsalltag der Werke
Vertreter von Hangzhou ZhongCe gaben einen Einblick in den Produktionsalltag der Werke

Chinesische Reifenhersteller bieten ihre Produkte in Europa ausnahmslos im Budgetsegment an. Dort sind sie wettbewerbsfähig. Entgegengesetzt zur Höhe des ‚Eintrittsgeldes’ für den europäischen Reifenmarkt – REACH und Reifenlabel kosten viel Geld – sowie der zunehmenden Produktionskosten auch in China bei Rohstoffen und Personal zusätzlich zum Transport sinkt aber deren relative Wettbewerbsfähigkeit hierzulande.

Wer langfristig stabile Kundenbeziehungen aufbauen und Marktanteile erreichen will, ohne auf Jobber und Käufer auf dem Spot-Markt zu vertrauen, muss eine sinnvolle Vertriebskanalpolitik betreiben und insbesondere eine Produktqualität liefern, die mit der Gleichung “low budget = low quality” nicht mehr viel zu tun hat. Nicht unerhebliche Schritte zurückgelegt hat in diesem Zusammenhang Hangzhou ZhongCe Rubber, das kürzlich einigen europäischen Kunden einen Blick hinter die Kulissen und auf die Zukunftspläne gestattete. .

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *