Großfeuer in armenischer Reifenfabrik

Die “General Transworld Manufacturing Co. JSC” ist der einzige Reifenhersteller in der Kaukasusrepublik Armenien und stellt in der Landeshauptstadt Jerewan Pkw- und Lkw-Reifen diagonaler Bauart her. Große schwarze Rauchwolken kündeten vor einigen Tagen von einem Großfeuer in dem Werk, ob Menschen zu Schaden gekommen sind und wie groß die materiellen Schäden sind, ist bislang unbekannt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.