TEC Systems will Reifensystem-Plattform neues Leben einhauchen

Montag, 5. September 2011 | 0 Kommentare
 

Nach der Insolvenz der FTT ReifenSystem GmbH übt sich die TEC Systems GdbR (Kaiserslautern) – nach eigenen Worten Entwickler des bisherigen Reifensystem-Onlinereifenshops für den Fachhandel – im Neustart dieser B2B-Plattform. Tyre24 habe über den Insolvenzverwalter zwar alle Kundendaten inklusive der Bankdaten von FTT gekauft, sodass man selbst alle verwendeten Kundendaten und alle dazugehörenden Bestell- und Rechnungsdaten habe löschen müssen, ließ TEC System Ende August wissen. Doch unabhängig davon will man unter www.

reifensystem.de – die Domain ist ohnehin auf TEC Systems registriert – nichtsdestotrotz offenbar auch weiterhin eine B2B-Reifenhandelsplattform betreiben. Da sich die ursprünglichen Kundendaten nun aber in den Händen von Tyre24 befänden, müssten sich Interessierte an der “neuen” TEC-Systems-Plattform lediglich einmal komplett neu anmelden, heißt es.

“Nach Erhalt dieser Anmeldung erhalten Sie von uns umgehend neue Zugangsdaten, mit denen sie unser System wieder wie gewohnt nutzen können. Wenn Sie uns noch die letzte Rechnung über die Zahlung Ihrer Grundgebühr zusenden, rechnen wir Ihnen natürlich die Restlaufzeit unentgeltlich an”, versprechen die Kaiserslauterner. cm.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *