Heuver Reifengroβhandel führt „Sparsystem“ im Online-Reifenshop ein

Heuver Reifengroβhandel (Hardenberg/Niederlande) führt mit dem heutigen Tage ein Bonussystem als Erweiterung des eigenen Webshops ein. Bei jeder Bestellung erhält der Kunde jetzt eine Reihe von Bonuspunkten. Wenn diese Bonuspunkte gespart werden, winken mehr als tausend verschiedene Geschenke, die anschließend auch über den Webshop bestellt werden können.

Für Heuver ist das E-Business auch in der Reifenbranche zukunftsweisend. Der Webshop bietet Reifenhändlern die Möglichkeit, direkt online Reifen zu bestellen und diese, wenn möglich, innerhalb von 24 Stunden beschaffen zu lassen. Und alles laufe auf einer anwenderfreundlichen und übersichtlichen Website ab, heißt es in einer Presseinformation des Unternehmens, wo Reifen und Preise gut miteinander verglichen werden können. Heuver will Website und Webshop ständig weiterentwickeln, um diese immer so anwenderfreundlich und attraktiv wie möglich zu gestalten.

„Jede Bestellung im Webshop wird mit Bonuspunkten belohnt. Auf diese Weise wollen wir dem Online-Verkauf einen zusätzlichen Schub verleihen“, so Chris van den Ende vom Online-Marketing bei Heuver. „Aber noch viel wichtiger ist, dass diese Gruppe von Kunden belohnt wird.“ Die Kunden haben die Auswahl unter mehr als tausend verschiedenen Geschenken vom Gartengerät bis zu LCD- und 3D-Fernsehern.

„Die Verbesserung des Webshop ist ein ständiger Prozess, und dessen sind wir uns sehr bewusst. Durch das Field Research sind wir immer optimal über die Wünsche und Bedürfnisse unserer Abnehmer informiert. Und intern messen wir dem größte Bedeutung zu. Zur Zeit arbeiten wir wieder intensiv an der weiteren Verbesserung des Webshops, und wir haben bereits ein Folgeprojekt begonnen“, teilt Van den Ende mit. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.