Piecha Design: SL R230 Facelift 2008 auf 20 Zoll

Für alle SL R230 ab dem Facelift vom März 2008 bietet Mercedes-Spezialist Piecha Design aus Rottweil ein umfangreiches Veredelungspaket an. Ein Eye-Catcher sind dabei die MP1-Monoblock-Felgen in der frontpolierten Titan-Seidenmatt-Ausführung, die sich vorne in 9,5×20 Zoll mit 255/30 R20 und hinten in der Dimension 11×20 Zoll mit 305/25 R20 in den Radkästen des SL drehen. Der Designerradsatz passt mit der gleichen Bereifung auch auf alle CLS-Modelle der 219er und 218er Baureihen. Zudem sind keine Nachbearbeitungen an der Karosserie notwendig. Für eine ordnungsgemäße Radabdeckung ist jedoch eine Tieferlegung des Chassis notwendig. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.