Michelin-Kursziel leicht angehoben – Sektor besser als der Markt

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Michelin von 94 auf 95 Euro angehoben und die Einstufung auf “Neutral” belassen. Angesichts niedrigerer Erwartungen für das globale Wirtschaftswachstum habe die Bank ihre Einschätzungen für den weltweiten Absatz im Automobilsektor insgesamt leicht nach unten korrigiert. Die Prognosen für die Margen im Automobilsektor liege 2012 aber deutlich über der des Marktes, wo offenbar bereits eine 50-prozentige Wahrscheinlichkeit für ein erneutes Abgleiten in die Rezession eingepreist sei, heißt es dazu weiter in dem am Freitag veröffentlichten Bericht. Die Analysten glauben, dass das Geschäft in Schwellenländern zu Kostenvorteilen verhelfen werde. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.