Probleme mit Goodyear-Flugzeugreifen

Bereits vor etwa drei Jahren waren Probleme mit den Innerlinern von Goodyear-Flugzeugreifen bekannt geworden. Zwar hat der Reifenhersteller deren Betriebssicherheit seitdem verbessert, dennoch warnt die Federal Aviation Administration (FAA) der Vereinigten Staaten nach Eingang diverser Hinweise, dass es bei kaltem Wetter sowie nach kurzen Flügen bzw. nach Bewegungen auf dem Rollfeld erneut zu Problemen kommen kann und mahnt ausdrücklich die Kontrolle des Luftdrucks von Goodyear-Reifen an. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.