Premio: Pick übernimmt fusionierte Geschäftsbereiche – Behle geht

Montag, 8. August 2011 | 0 Kommentare
 
Carsten Pick ist künftig bei der GDHS neben dem Bereich E-Commerce auch für Einkauf/Warenwirtschaft/Pricing/VMI zuständig und übernimmt diesen von Hans Behle
Carsten Pick ist künftig bei der GDHS neben dem Bereich E-Commerce auch für Einkauf/Warenwirtschaft/Pricing/VMI zuständig und übernimmt diesen von Hans Behle

Carsten Pick, Leiter E-Commerce bei der GDHS, übernimmt zum 1. August 2011 zusätzlich die Aufgaben als Einkaufsleiter von Hans Behle. Carsten Pick startete seine Laufbahn bei der GDHS im November 2004 und wurde im Mai 2006 E-Commerce Manager.

Er baute den Bereich E-Commerce eigenverantwortlich auf und etablierte den B-to-C-Shop Reifen-fix.de im Markt, heißt es dazu in einer Mitteilung. Mit der jetzt stattfindenden personellen Veränderung gehe ein neuer Abteilungszuschnitt bei der GDHS einher.

Die Bereiche Einkauf/Warenwirtschaft/Pricing/VMI sowie E-Commerce werden ab jetzt zusammengelegt. Carsten Pick übernimmt somit die Leitung beider Bereiche. Hans Behle, bisheriger Leiter der Bereiche Einkauf/Warenwirtschaft/Pricing/VMI, hat auf eigenen Wunsch hin zum 31.

Juli die GDHS verlassen. Behle war über zehn Jahre bei der GDHS tätig und “hat in seiner wichtigen Funktion nicht unerheblich zum Erfolg der GDHS beigetragen”, heißt es dazu weiter. Hans Behle bleibt indes der Reifenbranche verhaftet und übernimmt für die Secura Reifenservice GmbH die beiden Premio-Niederlassungen in Berlin sowie den Premio-Betrieb in Bielefeld.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *