Getrag verkauft Achsengeschäft an GKN in Großbritannien

Donnerstag, 28. Juli 2011 | 0 Kommentare
 

Getrag wird das gesamte Achsengeschäft an den global tätigen Technologiekonzern GKN aus Großbritannien verkaufen, wie das Unternehmen mit Sitz im baden-württembergischen Untergruppenbach mitteilt. Gleichzeitig veräußern die Anteilseigner Dana Holding Corp. und Volvo Car Corp.

ihre entsprechenden Anteile an den verkauften Unternehmen. Die betroffene Getrag-Geschäftseinheit ist Systemanbieter im Bereich Allrad- und Hinterradantriebslösungen. Sie besteht aus den Firmen Getrag All Wheel Drive AB mit den europäischen Niederlassungen Köping in Schweden und Köln sowie der Getrag Corporation mit zwei nordamerikanischen Standorten.

Der Abschluss der Transaktion wird bis Ende September erwartet, vorbehaltlich der üblichen Bedingungen und der Zustimmung der Aufsichtsbehörden. Durch die Firmenübernahme steigt GKN zum Marktführer in diesem Segment auf. ab.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *