Technisches Handbuch rund um Conti-Motorradreifen erschienen

Continental hat ein neues Technisches Handbuch rund um seine Motorradreifen aufgelegt. Die aktuelle dreisprachige Ausgabe umfasst rund 180 Seiten und listet nicht nur alle 25 Motorrad- und Rollerreifenmodelle des Herstellers auf, sondern bietet auf 109 Seiten einen Bereifungsratgeber, der die passenden Conti-Reifen für nahezu alle in Deutschland zugelassenen Motorräder aufführen soll. “Motorradreifen – da sind sich die Fachleute einig – haben einen noch größeren Einfluss auf die Sicherheit des Fahrzeuges als Pkw-Reifen. Damit ist auch die Menge an Informationen, die Werkstätten und Händler benötigen, deutlich umfangreicher. Auch die Modellpalette trägt zu einem größeren Informationsgehalt bei – schließlich gibt es für nahezu jede Motorradart (Racer, Sportler, Sporttourer, Tourer, Enduros, Klassiker, …) eigene Reifenmodelle”, sagt das Unternehmen, bei dem das Handbuch per E-Mail an die Adresse operations.cag_hb_moto@conti.de anfordert werden kann. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.