Zwölf „Tyreplus“-Filialen in Indien

Mittwoch, 13. Juli 2011 | 0 Kommentare
 

Michelins “Tyreplus”-Netzwerk von Reifenservicecentern ist in Indien um einen weiteren Betrieb gewachsen – das melden lokale Medien. Mit dem neuen 1.700 Quadratmeter Geschäftsfläche umfassenden Standort liegt die Anzahl der “Tyreplus”-Filialen in Indien demnach nun bei zwölf.

“Die indische Automobilindustrie verzeichnet ein enormes Wachstum. Viele Autohersteller richten ihr Portfolio auf indischen Käufer aus – der Markt wächst schnell und damit auch die Gelegenheiten für Reifenhersteller”, wird Chandan Thakur, National Sales Manager Pkw-Reifen bei Michelin India, anlässlich der Eröffnung des neuen Betriebes zitiert. cm.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *