Neue 10-Speichen-Felgen für neuen E 63 AMG

Mercedes-Benz hat den E 63 AMG im Rahmen der Modellstrategie “AMG Performance 2015” noch stärker, aber auch noch effizienter gemacht: Trotz gesteigerter Leistung, höherem Drehmoment und verbesserten Fahrleistungen ist der neue E 63 AMG um 2,8 Liter sparsamer als das Vorgängermodell. Zur Serienausstattung zählen neue AMG-18-Zoll-Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design mit Reifen der Dimension 255/40 ZR18 vorn und 285/35 ZR18 hinten. Das unter anderem vom SLS AMG und CLS 63 AMG bekannte “Flow-forming”-Herstellungsverfahren optimiert die Dauerfestigkeit der Leichtmetallräder bei gleichzeitiger Absenkung des Gewichts um bis zu 0,8 Kilogramm pro Felge. Mit Hilfe wertvoller Sonderausstattungen aus dem “AMG Performance Studio” kann der E 63 AMG ab Werk noch individueller ausgestattet werden, zum Beispiel durch die neuen 10-Speichen-Design, titangrau lackiert und glanzgedreht, aber ein Zoll größer mit der Bereifung 255/35 vorne und 285/30 hinten. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.