Die Schweizer suchen zum zehnten Mal „Miss Yokohama“

Am Samstag, 8. Oktober 2011, ist es wieder soweit und die Vertriebsgesellschaft Yokohama (Suisse) SA (Corcelles/Payerne) des japanischen Reifenherstellers lädt in die VIP-Lounge der PostFinance-Arena in Bern zur 10. Wahl der „Miss Yokohama“ ein. Die Wahl findet im Rahmen der Blickpunkt-Party statt, eine der angesagtesten Partys im Großraum Bern. Für die Nachfolge der amtierenden Miss Veronika Miranda sucht das Unternehmen Frauen, die zwischen 18 und 26 Jahren alt sind, Benzin im Blut haben, den Führerschein besitzen und Lust haben, für ein Jahr im Rampenlicht zu stehen. Anmeldungen sind bis am 9. September möglich. In drei Durchgängen (Rennoverall, Jeans und Abendkleid) ermittelt die Jury die neue Miss Yokohama.

Neben dem Job als Markenbotschafterin winken der Siegerin lukrative Preise. Yokohama stellt der neuen Miss für das Amtsjahr kostenlos einen Peugeot 207 CC von der Löwen-Garage AG Bern zur Verfügung, damit sie ihre Termine und Einladungen zu den verschiedenen Events wahrnehmen kann. Die Gewinnerin erhält zudem ein Fotoshooting beim Star-Fotografen Thomas Buchwalder sowie eigene Autogrammkarten. Die Wahl ist eine der wichtigsten Veranstaltungen im Kalender von Yokohama Schweiz und hat sich als Auto-Event in den letzten Jahren etabliert. Dank der Wahl der schönsten Schweizerin bekommt Yokohama für ein Jahr ein Gesicht, welches die japanische Reifenmarke an Messen, Veranstaltungen und zahlreichen Events repräsentiert. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.